Neue Anschläge – Solidarität gegen feige Antifa!

Wieder feige Anschläge der Antifa in Schleswig-Holstein, Maulwurfen Soli geht in die nächste Runde.

Die Antifa schläft nicht in der Nacht, so kam es erneut zu Anschlägen auf Personen, Häuser und PKW. Der Inhalt des Solitopfes für Opfer von Antifa-Anschlägen leert sich langsam, aber sicher. Aus organisatorischen Gründen kann die nächste Soliveranstaltung nicht vor November stattfinden, somit seid Ihr noch einmal gefragt! Um weitere schnelle und unbürokratische Hilfe für Antifaopfer leisten zu können, ist weiherhin jeder Pfennig von nöten.
In den vergangenen Wochen erlitt ein Kamerad mehrfach Schäden an seinem Haus und PKW, am vergangenen Freitag wurde das Fahrzeug eines weiteren Kameraden angezündet und zerstört. Dies ist bereits sein zweiter PKW in diesem Jahr, der Linksetremisten zum Opfer fiel.
Hier der Aufruf des betroffenen Kameraden:

Liebe Freunde und Mitstreiter im Kampf gegen Linksterroristen und Islamisierung ,

ein Jahr geht auf sein Ende zu. Ein Jahr, dass ganz klar im Zeichen des fortschreitenden Übergangs unserer Republik in einen linkstotalitären Multikultistaat steht.
Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Danke…

Hier ein Beitrag meiner Kameraden und jahrelangen Mitstreiter aus dem Kreis Hzt. Lauenburg, dem ich nichts hinzuzufügen habe, weil er genau meine Gedanken der letzten Monate widerspiegelt. (Mit feundlicher Genehmigung)

Irgendwann im Leben eines Menschen wird es Zeit danke zu sagen, ein Danke an die Personen und Organisationen die einem zu dem gemacht haben was man ist. Im Laufe der Jahre haben einen Ereignisse geformt, die es ohne sie nicht gegeben hätte und uns aus der dumpfen Masse empor gehoben haben. Aus diesen Ereignissen haben wir gelernt, sie haben uns Kraft, Wille und Mut gegeben, auch wenn man dies nicht auf den ersten Blick erkannt hat. Sie haben uns mehr gelehrt als wir es je hätten lesen und dadurch verstehen können, doch man hat uns dazu gezwungen. Deshalb möchten wir uns bedanken!
Den Rest des Beitrags lesen »