Gestern war Deutschland. [ #GwD 2. Mai 2015]

Mist. Es ist raus. Sollte erst am kommenden Freitag. Aber man hat ja leider nicht alles in der Hand.

Genauso ist es jetzt raus, dass Sachsen ein Problem hat. Mit Zecken. Die Fälle der Erkrankungen seien um fast ganz viele Prozent gestiegen, sagte der Chef der Sächsischen Impfkommission.
„Ich glaube nicht, dass der Vogtlandkreis das einzige Risikogebiet bleibt“, sagte der Chef. Weitere Kandidaten seien unter anderem der Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sowie auch Dresden, die Oberlausitz oder Bautzen.

Ja, man muss heutzutage aufpassen, wo man hintritt.

Das Zeug von den Zecken „gilt als besonders heimtückisch, weil die Ursachen nicht behandelt werden können und den Erkrankten bleibende Schäden drohen.“ In schweren Fällen sei auch das Gehirn betroffen. So schreibt LVZ.

Uuuund weiter auf zur nächsten Runde und zum Weiterlesen auf Preussischer Anzeiger :)

Advertisements