Frischer Wind für die Kassen: Zentralrat will Zwangs-Besuch für Schüler einführen

Nur nichts vergessen, wofür die Deutschen bis in alle Ewigkeiten zahlen sollen. Zwanghaft sollen jetzt Erinerrungen durch persönliche Anteilnahme wachgehalten werden, daher soll Der Besuch von Konzentrationslagern oder anderen Gedenkstätten zur Erinnerung an den Holocaust für Schüler zur Regel werden, wenn es nach dem Zentralrat der Juden geht. „Wer wirklich eine solche Stätte besucht, der wird zumeist sein Leben lang immunisiert sein gegen Antisemitismus oder Rassismus“, so Zentralrats-Präsident Dieter Graumann. Ein Umerziehungsprogramm für die nächsten Generationen also, manche Wahrheiten müssen eben mit allen Mitteln aufrechterhalten werden.
„Es ist nun einmal unsere Aufgabe, uns leidenschaftlich einzuschalten. Popularitätswettbewerbe wird der Zentralrat daher niemals gewinnen“, umschreibt er seine Einmischung. Das Deutsch- Jüdische Verhältnis sei noch nicht normalisiert nennt Graumann als Grund, dass die jungen Deutschen ihre Zweifel haben, gerade im Hinblick darauf, dass viele Deutsche Israel als Risikofaktor für den Weltfrieden empfineden. Der versprochene „frische Wind“ sei jedoch überall zu spüren. Unklar jedoch, ob er den Wind in den Kassen seiner Gemeinden und Gedenkstätten meint, oder in der staatlich eingetrichterten Verständigung . Im Januar 2013 ist der Aufbau einer Jüdischen Akademie geplant. Dabei helfe die wesentlich bessere finanzielle Ausstattung, sagte Graumann. So hat die BRD das Jahresbudget des Zentralrats von fünf auf zehn Millionen Euro verdoppelt.
Ich hoffe, dass er mit seinen Worten auch an die vielen muslemischen Kulturbereicherer mit BRD-Pass anspricht, die wir seinesgleichen zu verdanken haben. Ich freue mich schon auf Neuköllner Schulklassen an seinen Gedenkstätten. Auf dass sie die Gutmenschen unter den Besuchern vergraulen.

Quelle: http://www.rhein-zeitung.de/nachrichten/deutschland-und-welt_artikel,-Zentralrat-will-Gedenkstaetten-Besuch-fuer-Schueler-zur-Regel-machen-_arid,532678.html

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s